Europameisterschaft Saison 63


Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102

Deprecated: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w0108de5/subdomains/wiki/includes/Parser.php on line 2102
Aus Bulimao Wiki

Version vom 17:22, 28. Nov 2020; Aktuelle Version ansehen
→Nächstältere Version | Nächstjüngere Version←
Wechseln zu: Navigation, Suche
Europameisterschaft Saison 63
Anzahl Nationen: 32
Austragungsort: Holland
Eröffnung: 06.11.2020
Endspiel: 22.11.2020
Europameister: FRA.gif Frankreich
Torschützenkönig: FIN.gif Ilkka Rautiainen
Bester Spieler: FRA.gif Valery Guéguen

Die EM der Saison 63 wurde erstmals in Holland ausgespielt. Die Nationalmannschaft Hollands war bei der vorhergehenden Europameisterschaft in Tschechien und Deutschland schon in der Vorrunde sogar als Gruppenletzter ausgeschieden, dementsprechend war Holland für die letzte Weltmeisterschaft nicht qualifiziert. Zuletzt war Holland bei der Weltmeisterschaft Saison 56 mit dabei, allerdings auch damals mit nur mäßigem Erfolg (senationelles KO im Achtelfinale gegen Liechtenstein). Der letzte Titel für datiert von Saison 54, als Holland Weltmeister wurde. Zuvor war Holland bei der Euro'34 und der WM'17 erfolgreich - die sportlichen Erfolge lagen also alle schon ziemlich lange zurück.

Gespielt wurde in acht Vierergruppen. Jedes Team bekam 6 Tore auf das Torkonto, eine Teilung in Heim- und Auswärtstorkonto gab es nicht. Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten zogen ins Achtelfinale ein. Die Erstplatzierten bekamen hierbei 4 Tore auf ihr Torkonto gutgeschrieben, die Zweitplatzierten 3 Tore. Im Achtelfinale waren folgende Spielpaarungen vorgegeben: 1-1 gegen 2-2, 1-2 gegen 2-1, 3-1 gegen 4-2, 3-2 gegen 4-1, 5-1 gegen 6-2, 5-2 gegen 6-1, 7-1 gegen 8-2, 7-2 gegen 8-1. Für das Viertelfinale waren folgende Spielpaarungen vorgegeben: Sieger AF1 gegen Sieger AF3, Sieger AF2 gegen Sieger AF4, Sieger AF5 gegen Sieger AF7, Sieger AF6 gegen Sieger AF8. Das Überstehen des Viertelfinales brachte erneut eine Gutschrift von 4 Toren auf die Torkonten der verbleibenden Teilnehmer. Für das Halbfinale waren folgende Spielpaarungen vorgegeben: Sieger VF1 gegen Sieger VF3, Sieger VF2 gegen Sieger VF4. Das Finale bestritten die beiden Sieger des Halbfinales, die Verlierer trugen das Spiel um den 3. Platz aus.

Titelverteidiger des Daniel-Schmitz-Pokals war das Team aus Deutschland, das auch die Weltrangliste anführte. Mitfavoriten waren natürlich auch Weltmeister Serbien und Portugal, das nach Deutschland das zweitbeste europäische Team der Weltrangliste war.

Betreut wurde der Wettbewerb vom WM-Edition-Leiter Ralle.


Inhaltsverzeichnis


Gastgeber und Austragungsorte

Bewerbungsschreiben

Der Koninklijke Nederlandse Voetbal Bond bewirbt sich hiermit um die Austragung der Euro'63.

Noch nie fand die BMO-Europameisterschaft in den Niederlanden statt. Nun wird es an der Zeit, denn der Klimawandel schreitet voran, die Meeresspiegel steigen und wer weiß, wie lange es unser schönes Land überhaupt noch geben wird. Immerhin liegt schon jetzt ein Viertel von Holland unterhalb des Nullniveaus, etwa die Hälfte liegt weniger als einen Meter über dem Meeresspiegel. Im Verlauf des 20. Jahrhunderts ist der Meeresspiegel bereits um 17 cm angestiegen, seit 1990 steigt er um etwa 3,5 mm/Jahr. Also lieber BMO-Europaverband, gebt Holland die Chance, noch eine Europameisterschaft auszutragen, bevor hier Land unter ist.

Immerhin einmal konnte Oranje schon den EM-Titel gewinnen, das war in der Saison 34 in der Türkei. Es liegt also schon eine Weile zurück und ganz Holland kann nicht glauben, dass Deutschland inzwischen schon sechsmal Europameister war und wir nur einmal. Also hoffen wir auf eine Heim-EM, denn unsere Fans würden die Elftal nur zu gerne zu einem weiteren Titel tragen.

Joernie
Bondscoach der holländschen Nationalmannschaft

Die Austragungsorte

  • Amsterdam: Johan Cruijff ArenA - 55.500 Zuschauer, Heimstadion von Ajax Amsterdam
  • Rotterdam: Stadion Feijenoord - 51.200 Zuschauer, Heimstadion von Feyenoord Rotterdam
  • Eindhoven: Philips Stadion - 36.500 Zuschauer, Heimstadion von PSV Eindhoven
  • Enschede: De Grolsch Veste - 30.200 Zuschauer, Heimstadion von Twente Enschede
  • Heerenveen: Abe Lenstra Stadion - 27.200 Zuschauer, Heimstadion von SC Heerenveen
  • Utrecht: Stadion Galgenwaard - 23.750 Zuschauer, Heimstadion von FC Utrecht
  • Groningen: Hitachi Capital Mobility Stadion - 22.500 Zuschauer, Heimstadion von FC Groningen
  • Alkmaar: AFAS Stadion - 17.000 Zuschauer, Heimstadion von AZ Alkmaar

Teilnehmer

Folgende Nationen nahmen an der EM'63 teil (Reihenfolge nach der 4-Jahres-Wertung):

  1. Deutschland - Teamchef: Mikos
  2. Portugal - Teamchef: HunsUwe
  3. Serbien - Teamchef: X Man
  4. Belgien - Teamchef: Hardkore
  5. Italien - Teamchef: Fireball
  6. Zypern - Teamchef: Hiro
  7. Island - Teamchef: chosen
  8. Griechenland - Teamchef: Dragoslach
  9. Schottland - Teamchef: Kondor2000
  10. Dänemark - Teamchef: Pepinho
  11. England - Teamchef: SuperEagle
  12. Norwegen - Teamchef: Vanden Borre
  13. Schweiz - Teamchef: sykeflo
  14. Schweden - Teamchef: Saramago
  15. Spanien - Teamchef: henry153
  16. Frankreich - Teamchef: Flo
  17. Irland - Teamchef: Fredo84
  18. Israel - Teamchef: YairB
  19. Österreich - Teamchef: Alexis
  20. Türkei - Teamchef: AndreasTTown
  21. Ukraine - Teamchef: Schnolli
  22. Tschechien - Teamchef: Guido
  23. Russland - Teamchef: Luri
  24. Finnland - Teamchef: Cody Maverick
  25. Kroatien - Teamchef: b04marcel
  26. Luxemburg - Teamchef: paetty1986
  27. Wales - Teamchef: Ado
  28. Liechtenstein - Teamchef: SuperKahn
  29. Nordirland - Teamchef: Michael Fr
  30. Polen - Teamchef: don kub
  31. Holland - Teamchef: Joernie
  32. Rumänien - Teamchef: btownie

Titelverteidiger war die Nationalmannschaft von Deutschland.

Spielplan

Vorrunde

Gruppe 1

Rang Land Tore Punkte
1 Holland 6 6:5
2 England 4 5:4
3 Polen 4 6:8
4 Russland 3 6:6
Heerenveen: Abe Lenstra Stadion
Russland England 0:2
Amsterdam: Johan Cruijff ArenA
Polen Holland 3:1
Amsterdam: Johan Cruijff ArenA
Polen Russland 0:4
Heerenveen: Abe Lenstra Stadion
Holland England 1:0
Heerenveen: Abe Lenstra Stadion
England Polen 3:3
Amsterdam: Johan Cruijff ArenA
Russland Holland 2:4

Gruppe 2

Rang Land Tore Punkte
1 Schottland 6 6:1
2 Österreich 6 5:2
3 Norwegen 4 6:7
4 Ukraine 1 4:11
Rotterdam: Stadion Feijenoord
Norwegen Schottland 0:3
Utrecht: Stadion Galgenwaard
Ukraine Österreich 0:4
Utrecht: Stadion Galgenwaard
Ukraine Norwegen 4:4
Rotterdam: Stadion Feijenoord
Österreich Schottland 1:0
Utrecht: Stadion Galgenwaard
Schottland Ukraine 3:0
Rotterdam: Stadion Feijenoord
Norwegen Österreich 2:0

Gruppe 3

Rang Land Tore Punkte
1 Deutschland 6 6:2
2 Spanien 4 6:7
3 Island 4 5:7
4 Italien 3 4:5
Groningen: Hitachi Capital Mobility Stadion
Spanien Island 3:3
Eindhoven: Philips Stadion
Italien Deutschland 0:2
Eindhoven: Philips Stadion
Italien Spanien 1:3
Groningen: Hitachi Capital Mobility Stadion
Deutschland Island 1:2
Groningen: Hitachi Capital Mobility Stadion
Island Italien 0:3
Eindhoven: Philips Stadion
Spanien Deutschland 0:3

Gruppe 4

Rang Land Tore Punkte
1 Finnland 6 9:7
2 Luxemburg 6 6:4
3 Griechenland 3 7:8
4 Rumänien 3 5:8
Alkmaar: AFAS Stadion
Luxemburg Finnland 4:2
Enschede: De Grolsch Veste
Griechenland Rumänien 4:3
Alkmaar: AFAS Stadion
Griechenland Luxemburg 0:1
Enschede: De Grolsch Veste
Rumänien Finnland 0:3
Enschede: De Grolsch Veste
Finnland Griechenland 4:3
Alkmaar: AFAS Stadion
Luxemburg Rumänien 1:2

Gruppe 5

Rang Land Tore Punkte
1 Irland 7 5:3
2 Schweden 4 3:4
3 Schweiz 3 7:5
4 Nordirland 3 6:9
Enschede: De Grolsch Veste
Schweiz Irland 1:2
Alkmaar: AFAS Stadion
Schweden Nordirland 0:4
Alkmaar: AFAS Stadion
Schweden Schweiz 3:0
Enschede: De Grolsch Veste
Nordirland Irland 2:3
Enschede: De Grolsch Veste
Irland Schweden 0:0
Alkmaar: AFAS Stadion
Schweiz Nordirland 6:0

Gruppe 6

Rang Land Tore Punkte
1 Türkei 5 8:6
2 Dänemark 4 8:7
3 Kroatien 4 5:6
4 Serbien 3 8:10
Groningen: Hitachi Capital Mobility Stadion
Serbien Kroatien 4:0
Eindhoven: Philips Stadion
Türkei Dänemark 2:2
Eindhoven: Philips Stadion
Türkei Serbien 5:3
Groningen: Hitachi Capital Mobility Stadion
Dänemark Kroatien 1:4
Groningen: Hitachi Capital Mobility Stadion
Kroatien Türkei 1:1
Eindhoven: Philips Stadion
Serbien Dänemark 1:5

Gruppe 7

Rang Land Tore Punkte
1 Wales 7 6:4
2 Zypern 4 8:4
3 Liechtenstein 4 6:5
4 Tschechien 1 6:13


Rotterdam: Stadion Feijenoord
Wales Zypern 1:1
Utrecht: Stadion Galgenwaard
Liechtenstein Tschechien 3:3
Utrecht: Stadion Galgenwaard
Liechtenstein Wales 0:1
Rotterdam: Stadion Feijenoord
Tschechien Zypern 0:6
Utrecht: Stadion Galgenwaard
Zypern Liechtenstein 1:3
Rotterdam: Stadion Feijenoord
Wales Tschechien 4:3

Gruppe 8

Rang Land Tore Punkte
1 Frankreich 7 3:1
2 Portugal 6 7:5
3 Israel 3 5:6
4 Belgien 1 6:9
Heerenveen: Abe Lenstra Stadion
Israel Belgien 4:2
Amsterdam: Johan Cruijff ArenA
Portugal Frankreich 0:1
Heerenveen: Abe Lenstra Stadion
Portugal Israel 3:1
Amsterdam: Johan Cruijff ArenA
Frankreich Belgien 1:1
Amsterdam: Johan Cruijff ArenA
Belgien Portugal 3:4
Heerenveen: Abe Lenstra Stadion
Israel Frankreich 0:1

Achtelfinale

Amsterdam: Johan Cruijff ArenA Holland Österreich 6:5 n.V.
Rotterdam: Stadion Feijenoord Schottland England 6:5 n.V.
Heerenveen: Abe Lenstra Stadion Deutschland Luxemburg 6:5 n.V.
Utrecht: Stadion Galgenwaard Finnland Spanien 4:1
Enschede: De Grolsch Veste Irland Dänemark 4:5
Groningen: Hitachi Capital Mobility Stadion Türkei Schweden 4:5 n.V.
Alkmaar: AFAS Stadion Wales Portugal 4:3
Eindhoven: Philips Stadion Frankreich Zypern 6:4

Viertelfinale

Eindhoven: Philips Stadion Holland Deutschland 0:1 n.V.
Enschede: De Grolsch Veste Schottland Finnland 0:0 n.V.
4:3 i.E.
Amsterdam: Johan Cruijff ArenA Dänemark Wales 2:0
Rotterdam: Stadion Feijenoord Schweden Frankreich 1:2

Halbfinale

Amsterdam: Johan Cruijff ArenA Deutschland Dänemark 3:3 n.V.
2:4 i.E.
Rotterdam: Stadion Feijenoord Schottland Frankreich 3:4 n.V.

Spiel um Platz 3

Heerenveen: Abe Lenstra Stadion Deutschland Schottland 0:0 n.V.
5:4 i.E.

Tore: ./.

Finale

Amsterdam: Johan Cruijff ArenA Dänemark Frankreich 0:3

Tore: 0:1 Nasredine Mihoubi (29.), 0:2 Rachid Campo (44.), 0:3 Valery Guéguen (81.)

Europameister-Elf

Teamchef: Flo

Beste Torschützen des Turniers

  1. FIN.gif Ilkka Rautiainen - MF/27/10 - US Lecce - 4 Tore in 3 Spielen
  2. POR.gif Simão Danny - ST/32/11 - FC Estrela Amadora - 4 Tore in 4 Spielen
  3. POR.gif Costuras Ervas Tenras - MF/30/10 - Gil Vicente Futebol Clube - 4 Tore in 4 Spielen
  4. SCO.gif Alex Roggersen - ST/32/9 - Berwick Rangers - 4 Tore in 5 Spielen
  5. DEN.gif Vildfred Hopp - MF/32/10 - SC Viktoria Wien - 4 Tore in 5 Spielen
  6. SWE.gif Sven Hellström - MF/28/11 - Djurgarden Stockholm - 4 Tore in 5 Spielen
  7. GER.gif Gilbert Spörl - ST/30/11 - KSV Hessen Kassel - 4 Tore in 6 Spielen
  8. FRA.gif Christophe Jouanne - MF/30/11 - Amiens SC - 4 Tore in 7 Spielen
  9. FRA.gif Eugène N´Gog - MF/24/12 - FC Sion - 4 Tore in 7 Spielen

Bester Spieler des Turniers

Zum besten Spieler des Turniers wurde gewählt:

Bisherige Turniere

Persönliche Werkzeuge